Bio-Roundup

BioRoundup

Der leise Killer

Bio…was ??? Kann doch nicht sein, das so ein scheußliches Zeug auch noch den Titel Bio bekommt, oder? Natürlich kann das nicht sein und ist in sich auch ein Widerspruch. Die Überschrift soll einfach zum Lesen verleiten. Ich will mit dem kurzen Beitrag auch nur auf die saubere Wirkung von knapp 6 Monaten Laubabdeckung hinweisen.

Kommt Zeit – gehen die Pflanzen

Wer auf Zeit spielen kann, hat die Chance mit einer Laubschicht die jahreszeitliche Zwangspause zu nutzen, um eine Fläche komplett vom Bewuchs zu befreien. Nur ein wenig Nacharbeit mit dem Rechen hat die rechte Hälfte im oberen Bild noch erhalten. Alles andere hat die Natur für mich erledigt.

Und alle machen mit

Die Damen und Herren, welche das echte Roundup einsetzen haben weder Zeit noch ein Interesse an naturnahem Verhalten auf dem Acker oder im Garten. Hier zählt nur die Geschwindigkeit als Erfolg. Für sämtliche Schäden in der Folge des Giftkrieges auf dem Acker, müssen die Verursacher leider nicht haften. Vor allem dann nicht, wenn das Zeug auch noch unter die anerkannten Regeln der Technik fällt. Dann ist alles legal, auch das Unvernüftige… Die abgetöteten Pflanzenteile können nicht einmal in den Verwertungskreislauf zurückgebracht werden. Sie will keiner mehr „verdauen“. Gibt man Roundup beim großen Google ein, so konfrontiert einen die völlig unabhängige Suchmaschine auf Anhieb mit dem Giftlabor für den kleinen Killer im Hausgarten.

 

weitere Beiträge die zu diesem Therma passen:

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>