Schneckenkorn Shop

SchneckenkornShopImMulch

Effektiv Präsentieren

Nicht nur im Supermarkt ist die Frage wie das Produkt präsentiert wird entscheidend für den Verkaufserfolg. In meinem Fall handelt es sich sogar um Geschenke ;)  Es wichtig auf dicken Mulchschichten auch Schneckenkorn (= SK) anbieten zu können.

Einfach nur auf die Mulchschicht streuen kann man sich sparen. Mit der hier vorgestellten Methode kann ich mehrere Eigenschaften verbinden:

  • das SK kann auf einer angemessenen Fläche angeboten werden, ohne im Mulch zu verschwinden
  • sehr guter Regenschutz
  • statbil gegenüber Wind
  • der Appetit der Nacktschnecken kann direkt kontrolliert werden.
  • Weinbergschnecken und andere Tiere haben keine Chance sich zu vergiften !
  • stabil und langlebig (absolut UV beständig)

Omas alte Teller

Prinzip erkennbar einfach
Prinzip erkennbar einfach

Mein Recycling Material stammt tatsächlich zum Teil von meiner Oma. Der andere Teil stammt aus dem Verkauf von Haushalts-auflösungen. Ich denke nur keramische Teller sind vernünftig zu verwenden.

Um die beiden Teller zu einem Schneckenkorn Shop werden zu lassen, brauche ich noch zwei Hölzer. Ob rund oder eckig ist Ansichtssache. So um die 2cm Durchmesser ist sehr gut. Die Abschnitte der Weidenruten aus dem Frühjahr finden hier nun endlich auch eine Verwendung.

Leidiges Thema

SchneckenkornShopNormal
funktioniert auch in weniger Mulch…

Ich weiß, aber dieses Jahr ist es wirklich zum kot… mit den Nacktschnecken. Gerade die letzten Tage mit schönem Regen, nehmen die schleimigen Kerle auch gerne wieder zum Anlass über alles essbare herzufallen. Also ist auch meine Fantasie gefragt. Wie auch zu anderen Anlässen sind leere Teller nach dem Essen ein schönes Ergebnis. Um das zu erreichen  muss erst  mal was auf den Teller. Die frische Bestückung mit Schneckenkorn ist abends am sinnvollsten.

weitere Beiträge die zu diesem Therma passen:

One comment

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>