Kurzzeitmessung – Laubhaufen Temperatur

2014 TemperaturLaubhaufenKurzzeit

Zwischenergebnis

Leider hatte ich die Schrittweite der Messung so eingestellt, das die maximale Reichweite nur 11 Tage ist. Daher kommt hier schon einmal das Zwischenergebnis der Messung. Wie man deutlich erkennen kann habe ich in diesem Zeitraum aber gleich das Maximum erwischt.

Für den privaten Hausgebrauch kann das Datenblatt mit dem dargestellten Temperaturverlauf gerne heruntergeladen werden.

weitere Beiträge die zu diesem Therma passen:

5 comments

  1. Peter

    Danke Henry, das habe ich glatt vergessen! Jetzt sind es 4 teile Laub und ein teil Holzschnitzel. Ich werde mal Gülle aufgießen … vielleicht geht da etwas!

  2. Peter

    Tja in meinem Laubmeiler ist die Temperatur leider auch sehr zurückgegangen! Da wo vor einem Monat noch 67°C waren ist es mit 5°C sehr kalt und ich bin etwas enttäuscht. Mein versuch vom letzen Jahr war zwar nur auf 46°C max, aber dafür lief er zwei Monate. Ich bleibe aber dran und werde wohl noch in vielen Herbstzeiten dazulernen ;-)

    • Henry Winkelmann

      Hallo Peter,
      hast Du die gleiche Mischung wie im letzten Jahr gehabt ?
      Eventuell hat die aktuelle Mischung zu wenig Stickstoff zur Umsetzung verfügbar. Der Herbst-Blattanteil ist im Schwerpunkt ja Kohlenstoff.
      Ich glaube das so ein Laub-Meiler deutlich weniger Energie enthält als einer mit dem Brennstoff Holzschnitzel.

      Mit meiner weiteren Messung wird es erst einmal nix :( Der Tracker verweigert den Dienst. Eventuell hat die Auslese SW diesen in’s Nirvana geschickt. Werde morgen die Garantieabwicklung starten… Echt blöd.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>