Kartoffeln legen – mal umgekehrt, Bilanz

Kartoffeln2016AngehäufeltHeu

Gute Entwicklung

Etwas mehr als einen Monat nach dem Start in den tiefen Furchen haben sich die Kartoffeln gut entwickelt. Der erste Teil ist schon angehäuft und mit weiterem Heu dick gemulcht.

Egalisiert

Kartoffeln2016FlachDie anfangs deutliche Profilierung hat sich bis um anhäufen verringert. Teilweise ist daran das Gießen schuld. Auch wenn es die letzten Tage mehr als genug geregnet hat, war die Niederschlagsmenge im Mai doch zu gering.

Das Anhäufen ging sehr schnell, was nicht verwunderlich ist. Schließlich ist der Boden fast ausschließlich Lauberde aus der Lieferung vom Herbst 2014. Nach dem Anhäufen war die Steigung zu groß um ungeschützt den Amseleltern ausgesetzt zu werden. Die haben gerade ihre Vollstressphase und durchwühlen alles was sich bewegen lässt nach Würmern. Also kam wieder dick Heu drauf.

Jetzt mit den 3 Tagen Regenwetter finden Sie Nacktschnecken die Deckung aus dem Heu scheinbar richtig toll. Mindestens sind mehr Fraßstellen an den Pflanzen im Abschnitt mit dem Heu, als in dem Abschnitt ohne Heu. Der ist allerdings auch noch nicht angehäuft…

Die Stöcke haben die Abdeckung aus Gardine hochgehalten. Anfangs reichte die Tiefe der Reihen noch aus. Aber dann wuchsen die Pflanzen zu stark. Und eine Abdeckung auf den Blättern hilft bei Rauhreif nichts. Und der war anfangs tatsächlich noch einmal aufgetreten.

weitere Beiträge die zu diesem Therma passen:

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>