Walnussbaum Mai 2018

Guter Start

Im Jahr 2 nach dem Wink mit den Ästen hat die Walnuss einen ganz guten Start hingelegt. Kein Vergleich zum Totalausfall des ersten Austriebs in 2017. Hier hatte der späte und starke Frost alles am Baum abgetötet. Zum Glück hatte der Baum ausreichend Reserven um konnte den Verlust im Verlauf des Jahres 2017 ausgleichen.

Gegenwind

.. gab es im Verlauf des Jahres reichlich. Zwei Stürme zur Zeit des kompletten Bestandes mit Laub hätten ganz sicher den Baum umgeworfen, wenn nicht in 2016 der kleine Schaden zur drastischen Korrektur gezwungen hätte. Über die potentiellen Folgekosten möchte ich überhaupt nicht weiter nachdenken.

So kann man also immer erst viel später eine echte Bilanz ziehen als man es kurz nach einem Ereignis macht. Ein sehr gutes Video das diesen Effekt „good or bad – hard to say“ beschreibt, findet man hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.