Roter Nil – nur ein Plagiat ?

DeBeraoEin aufmerksames Mitglied aus dem Forum Kraut und Rosen gab mir den Hinweis, das die von mir bisher als „Roter Nil“ beschriebenen Tomartensorte, doch eher auf den Sortenname „De Berao“ zutrifft.

Also habe ich über Google den vorgeschlagenen Sortenname gesucht. Die Trefferliste überzeugt, wenn man die Mehrheitsverhältnisse zwischen „De Berao“ und „Roter Nil“ heranzieht. Da hatte ich wohl Pech mit dem zufällig ersten Treffer in diesem Verzeichnis .

Diese nachfolgende Linksammlung spricht für die Sorte De Berao:

http://www.tomaten-atlas.de

Es ist aber auch schwierig in den zahlreichen Tomatensammlungen im Internet eine Sorte nach dem Aussehen zu identifizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.