Kalt erwischt …

2018-10-24
Die Umstellung der Skriptsprache PHP von 5.6 auf 7.2 durch meinen Hoster, hat mich kalt erwischt. Das sogenannte Theme der Internetseite möchte aktuell nicht mehr funktionieren. Daher ist das ganze Erscheinungsbild erst einmal abweichend. Sämtliche Menüs führen ins Leere (PHP Fehlerseite?)

2018-10-25
– nicht so ganz neues Theme gefunden, das mit dem alten Layout der Beiträge ganz gut zusammen passt :)
– die Widgets im Seitenbereich kommen auch zurück ins Leben…

2018-10-28
– MUST have für WordPress der PHP Checker !!!
– siehe da, das PlugIn zum AntiSpam macht die Probleme mit den Menüs. Gelöscht – anderes genommen – fertig !
– danke an den Konkurrenz Hoster STRATO ! Dort stand der Tipp zum PHP Checker.

Walnussbaum Mai 2018

Guter Start

Im Jahr 2 nach dem Wink mit den Ästen hat die Walnuss einen ganz guten Start hingelegt. Kein Vergleich zum Totalausfall des ersten Austriebs in 2017. Hier hatte der späte und starke Frost alles am Baum abgetötet. Zum Glück hatte der Baum ausreichend Reserven um konnte den Verlust im Verlauf des Jahres 2017 ausgleichen.

„Walnussbaum Mai 2018“ weiterlesen

Gegendarstellung !

Der Auslöser

Gestern Abend hatte ich einige Mitstreiter aus der lokalen NABU Barleben Gruppe zu Besuch in meinem Garten. Vor einem Jahr hatte ich im Rahmen der monatlichen Treffen schon einmal einen Vortrag über meine Art des Gärtnerns gemacht. Gestern folgte sowas wie der praktische Teil. Und dabei ist des dann passiert …

„Gegendarstellung !“ weiterlesen

Mulchen um kleinste Pflanzen herum

FeinMulchAusgebracht

DetailFeinMulch
Detailansicht der Methode

Optionen

Wenn man Mulchen und Aussäen kombinieren will, dann bleiben zwei Optionen. Man räumt die Mulchdecke vor dem Aussäen weg, mindestens die Reihen für das Aussäen. Oder man sät erst aus und bringt dann das Mulchmaterial zu den kleinen Pflanzen. „Mulchen um kleinste Pflanzen herum“ weiterlesen

Alles relativ…

Endspurt

KürbisNüsse
relativ ähnliche Perspektive, aber gewaltiger Größenunterschied

Die letzte Runde für diese Gartensaison ist definitiv eingeläutet worden. Die Kürbisse sind schon ins Winterlager umgezogen. Ich glaube kaum das von den 14 Kollegen einer als Nachfolger des 1-Jährigen antreten wird. Dafür lauern zu viele Kürbisesser unter unseren Bekannten auf die Chance einen für ihre Küchenfantasien zu erhaschen. Leider sind zwei Pflanzen frühzeitig von den Nacktschnecken gestoppt worden, so dass es 8 Stk weniger Kürbisse als im letzten Jahr sind. „Alles relativ…“ weiterlesen