Rapunzel im Tunnel – Bilanz

Header_FeldsalatTunnel

Funktion bestätigt

Versprochen –  das ist der letzte Beitrag zum Thema Feldsalatanbau in einem Tunnel. Ich finde es sinnvoll das Ergebnis des Versuches vorzustellen. Die in den vorangegangenen Beiträgen aufgezählten Vorteile einer Überdeckung der Pflanzen mit einer Gardine lassen sich komplett nachvollziehen.

„Rapunzel im Tunnel – Bilanz“ weiterlesen

Rapunzel im Tunnel

RapunzelTunnelKomplett

Nachnutzung

Ich dachte mir, mit der Erde in der Hochbeetkiste der Tanjas (Gurken) könnte ich doch was machen. Also das große Glas mit dem Feldsalatsamen gesucht und schnell breitwürfig gesät. Die ersten drei Wochen haben sich Samen Bedenkzeit ausgebeten, aber dann kamen die ersten Keimlinge. Da Feldsalat in meinem Garten an vielen Stellen wild wächst, habe ich für die Keimdauer nicht so ein richtiges Gefühl entwickelt.

„Rapunzel im Tunnel“ weiterlesen

Hände frei zum Sammeln

SammelEimerchen

Sammelgelegenheit

Immer wenn es an das Sammeln von Himbeeren oder Brombeeren geht, brauche ich zwei freie Hände. Gleichzeitig soll aber der Behälter zum Sammeln direkt in Gürtelhöhe sein. Bisher habe ich von IKEA ein Badzubehör verwendet. Das hatte eine Schlaufe und war auf den Gürtel aus einer dicken Kordel aufgefädelt. Hat gut funktioniert, bis zum Moment wenn der Behälter ausgeleert werden muss. Durch die feste Kopplung an die Kordel muss der nächst größere Sammelbehälter auf Bauchhöhe stehen. Das war aber fast nie der Fall, denn er stand immer am Boden. Damit war das vorsichtige Ausleeren dann ein kleines Kunststück mit Kniefall… „Hände frei zum Sammeln“ weiterlesen

Schneckenkorn Shop

SchneckenkornShopImMulch

Effektiv Präsentieren

Nicht nur im Supermarkt ist die Frage wie das Produkt präsentiert wird entscheidend für den Verkaufserfolg. In meinem Fall handelt es sich sogar um Geschenke ;)  Es wichtig auf dicken Mulchschichten auch Schneckenkorn (= SK) anbieten zu können. „Schneckenkorn Shop“ weiterlesen

Zaunkönig-Palast

ZaunKönigPalastResteverwertung

Nachdem die letzten Reste der Hainbuchen Schnittaktion ihren endgültigen Lagerort gefunden haben, konnte ich zusätzlich ein großes Bündel Schilf auch einer recht sinnvollen Verwendung „zuführen“. Das Schilf stand mehr als ein Jahr als dickes und fest gebundenes Bündel in der Kompostecke. Es hat die Zeit fast ohne Verrottung überstanden.  „Zaunkönig-Palast“ weiterlesen

Robuste Beschriftung

SchildchenAnwendung

Chancen nutzen

Immer wenn ich unterwegs bin, kann ich einfach nicht an anderer Leute Abfällen vorbei gehen. Wenn etwas interessantes ins Blickfeld gerät, rennt sofort mein Sammler-Hirn los und überlegt zum Gegenstand die passende Anwendung zu finden. So auch heute auf einer Dauerbaustelle bei uns im Ort. „Robuste Beschriftung“ weiterlesen

Trockenes Laub spart Wasser ?

TrockenesLaub

Das Rohmaterial

Im Herbst von den Hainbuchen oder aber auch gerade jetzt von den Haselnüssen, fällt reichlich trockenes Laub an. Die Haselnüsse werfen das Laub meistens erst mit richtigem Frost oder Schnee ab. Also bleibt es bis jetzt liegen. Zumindestens der Teil, der nicht vom Wind verteilt wird. „Trockenes Laub spart Wasser ?“ weiterlesen