Grabwespen Saisonstart 2019

Erste Grabungen

Im Angebot sind ja ausreichend Abschnitte von Himbeerruten. Die ersten Bohrungen habe ich schon letzte Woche am 24.5.2019 entdeckt. So das diese Saison etwas früher gestartet ist. Interessanterweise sind die Abschnitte, welche relativ frei aufgehängt sind schon besiedelt.

Die anderen am Weidenast noch nicht. Einige Himbeerruten hatte ich an Ort und Stelle auf 1m eingekürzt aber nicht völlig abgeschnitten. An diesem habe ich noch keine Bilanz gezogen.

„Grabwespen Saisonstart 2019“ weiterlesen

Waldstaudenroggen XXL

Das Getreide heute niemand mehr mit langen Halmen haben möchte, sieht man an jedem Getreidefeld. Wenn es gut geht wird das Stroh nicht gehäckselt sondern in Ballen gepresst.

So lange Halme wie der Waldstauden Roggen realisieren kann, werden nur noch in der Renovierung von alten Häusern benötigt. Das Langstroh wird zusammen mit Lehm als Ausfachung verwendet.


„Waldstaudenroggen XXL“ weiterlesen

Wildbienen Niströhrchen herstellen

Die Papierröhrchen sind schon in vielen der letzten Beiträge aufgetreten. Jetzt am Wochenende habe ich endlich geschafft, dass Filmteam zu engagieren und die Video-Schnipsel zu produzieren. Die komplette Herstellung des 4min Video hat zusammen einen Aufwand von mehr als 3 Stunden ausgelöst.

„Wildbienen Niströhrchen herstellen“ weiterlesen

Wildbienen bestimmen

Wer das hier ist  und was die machen ist offensichtlich. Leider ist das bei der Bestimmung von Wildbienen nur die Ausnahme, nicht die Regel !
(Gehörnte Mauerbiene)

Daher habe ich die meiner Ansicht nach besten Angebote im Internet, als WebTipp zusammengestellt und kurz spezifiziert. Der Typ der Darstellung ist wichtig, denn man kommt in der Regel vom Bild zum Namen. Genau das leistet aber nur die letzte der drei aufgeführten Seiten.

„Wildbienen bestimmen“ weiterlesen

Wildbienen unterstützen 5.0

Ich vermeide absichtlich das populäre Wort „Insektenhotels“ in der Überschrift und übertreibe mit 5.0 ganz bewusst ! Nachdem ich mich dieses Jahr schon ausgiebig mit Nisthilfen für Mauerbienen, aber auch allgemein für Wildbienen beschäftigt habe, möchte ich hier einige meiner Ansichten vorstellen.

„Wildbienen unterstützen 5.0“ weiterlesen

Wildbienen Wohnungsbau Varianten

Dieses Jahr investiere ich wirklich viel Zeit in den Wildbienen Wohnungsbau um noch in dieser Saison Erfahrungswerte zu sammeln. Hier kommen drei weitere Typen jeweils als Diashow zur Erläuterung und vielleicht für den Nachbau. Auf absolute Maße kommt es nicht an, nur auf das Prinzip.

Wie die Papierröhrchen hergestellt werden, wird ein eigener Beitrag zeigen. Noch fehlt mir das Video zur Darstellung wie es gemacht wird.

„Wildbienen Wohnungsbau Varianten“ weiterlesen

Mauerbienen April/Mai 2019

Heute ist der 7. Mai und die Saison der Gehörnten Mauerbiene ist fast abgeschlossen. Oben im Beitragsbild, da ist die erste Mauer der Saison zu sehen. Gut genauer gesagt ist das die erste Abschlussmauer. Die Mauern im Gang sind nicht zu sehen.
Fast 5 Wochen haben die Gehörnten Mauerbienen fleißig gearbeitet und auch eine Woche mit starker Kälte überstanden. Ich habe ein paar Video Clips zusammen geschnitten. Die zweite Gruppe aus der Truppe der Mauerbienen ist auch aktiv, die Rostrote Mauerbiene.

„Mauerbienen April/Mai 2019“ weiterlesen